Unsere Schwerpunkte

Unsere Impulsphilosophie für den technischen Netz- und Anlagenbetrieb:
Advocatus diaboli = Das Gegebene in Frage stellen

Organisationsentwicklung
  • » Aufbau und Restrukturierung
  • » Neuausrichtung und Optimierung
  • » Asset Management
  • » Technisches Sicherheitsmanagement (TSM)
  • » Arbeitsschutzmanagement OHSAS
  • » Qualitätsmanagement DIN ISO 9001
Prozessentwicklung
  • » Planungsprozesse
  • » Bauprozesse
  • » Instandhaltungsprozesse
  • » Workflowprozesse
  • » Bauhofmanagement
Personalentwicklung
  • » Führungskräfte
  • » Mitarbeiter
  • » Coaching
  • » Veränderungsmanagement
  • » Bedarfsermittlung

Projektablauf

Phase 1
Projektanlass

» alle Details anzeigen

  • » Welche Ziele sollen erreicht werden? Sprich: Was soll nachher anders sein?
  • » Auslöser für dieses Projektziel?
  • » Welche sind definitiv Nicht-Ziele?
  • » Wer war in die Zieldefinition mit eingebunden?
  • » Woran wollen Sie das Ergebnis messen? Wer merkt es zuerst?
  • » Wer soll bei der Zielerreichung firmenintern mitwirken? Warum diese Personen?
  • » Wie sieht der gewünschte Zeitrahmen aus?
  • » Wo sehen Sie die größten Herausforderungen und kritischen Erfolgsfaktoren?
       (Für dieses Projekt? Für die Projekt-Mitwirkenden?)
  • » Welche Kenntnisse und Vorerfahrungen hat diese Gruppe?
Was ist das Vorhaben /
die Idee?
Phase 2
Planung

» alle Details anzeigen

  • » Projektinhalte abgrenzen
  • » Projektteam
  • » Kommunikation
  • » Dokumentation
  • » Projektablaufplan erstellen und kommunizieren
  • » Qualitätssicherung
  • » Information und Dokumentation
  • » Kommunikation
  • » Projektorganisation
Was ist das Projekt, was wird
erwartet, wie ablaufen?
Phase 3
Umsetzung

» alle Details anzeigen

  • » Kick-Off durchführen
  • » Vorgänge anstoßen
  • » Information und Dokumentation steuern
  • » Kommunikation lenken
  • » Projektteam führen
  • » Qualität sichern
  • » Zielerreichung steuern
Wie werden die Ziele
sichergestellt?
Phase 4
Abschluss

» alle Details anzeigen

  • » Projektanschlussbesprechung
  • » Projekterfahrung sichern
  • » Feedbackgespräche
  • » Zertifizierung
Projekterfahrungen dokumentiert

Begleitendes Veränderungsmanagment

Referenzen

Energieversorgungsunternehmen, Zweckverbände für Siedlungswasserwirtschaft, Kommunalunternehmen, Bauindustrie


Download

Zur Betrachtung des oben verlinkten Dokumentes wird der Acrobat Reader benötigt.
Ein kostenloser Download ist unter folgender Adresse möglich: Reader herunterladen.